Ihre ärztin

Dr.med. Sharon Tagwerker



Mein Werdegang

 

 

1994                           Matura Akademisches Gymnasium Innsbruck

 

1994 – 2002              Medizinstudium an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

 

2002                           Dissertation: „ Die Congenitale Natrium-Diarrhoe: Neue Merkmale“

 

2003 – 2006/

2009 - 2010               Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin am LKH Bregenz, LKH Feldkirch, LKH Hohenems, LKH Rankweil

 

2010 – 2012              Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde an der Klinik für Kinder und Jugendliche, Kantonsspital Münsterlingen, Schweiz

 

2012 – 2013              Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, LKH Feldkirch

 

2013 – 2014              Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde in der Gemeinschaftspraxis Dr. Bereuter/Dr. Jochum, Bludenz

 

2014 – 2015              Fachärztin an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, LKH Feldkirch

 

05/2017 – 10/2017   Fachärztin an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, LKH Bregenz im Rahmen eines Austauschprogrammes

 

ab 11/2017                Fachärztin an der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, LKH Feldkirch

 

 

 

Zusatzausbildungen und Diplome:

 

 

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde 01.09.2014
  • Ärztin für Allgemeinmedizin 01.06.2010

  • ÖÄK-Diplom Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie 20.07.2010
  • ÖÄK-Diplom Akupunktur 28.07.2010
     
  • Notarzt 03.08.2010
     
  • Fortbildungsdiplom gültig von 25.10.2014 bis 24.10.2019

 

 

 

Mitgliedschaften:

 

  • Österreichische Gesellschaft für Kinder und Jugendheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder und Jugendheilkunde
  • Schweizer Gesellschaft für Pädiatrie
  • Österreichische Gesellschaft für Akupunktur